Kolakult - Cola-Glas

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

piranja-cola

25.06.2011, 23:42
Beitrag #1
piranja-cola
Hallo Leute!

Mein Name ist Dirk und ich bin der web2.0 Fuzzi von piranja-cola. Ich habe nicht vor, das Board hier mit Werbung vollzuspammen oder so. Wollte mich nur mal als Leser outen, registrieren und bei Bedarf auch Fragen zu unseren kleinen regionalen Colasorten zu beantworten.

Koffeinhaltige Grüße aus dem Saarland.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2011, 13:36
Beitrag #2
RE: piranja-cola
Hallo piranja! Smile

Schön, dass ihr auch hier vorbei schaut. Piranja-cola gehört auf jeden Fall hier erwähnt und besprochen. Ihr habt doch auch Chili-Cola im Programm, oder? Plant ihr noch weitere Sorten?

Koffeinsüchtige Grüße
McGnomus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2011, 13:48
Beitrag #3
RE: piranja-cola
Jupp, wir haben Chili und Kaffee im Angebot. Weitere Sorten sind zur Zeit nicht geplant.

Wir hätten zwar noch einige Ideen und jede Menge Lust zum Experimentieren, aber jede neue Sorte kostet uns natürlich ordentlich Ressourcen. Die beiden Sorten kommen zwar gut an, aber wir konzentrieren uns schon hauptsächlich auf unsere normale Cola.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2011, 23:18
Beitrag #4
RE: piranja-cola
piranja-cola geht wie auch Afri, Fritz, Hermann und andere mit einer stark koffeinhaltigen Cola-Cola an Start. Wodurch unterscheidet sie sich in Beschaffenheit und Geschmack? Und was hat euch bewogen, noch eine Koffein-Cola zu machen, nachdem es schon so viele gibt?

Wo andere Dollar-Augen haben, habe ich Cola-Augen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2011, 23:45
Beitrag #5
RE: piranja-cola
Erstmal wollten wir natürlich eine Cola machen, die wir selbst auch toll finden. Und hoher Koffeingehalt gehört für uns zu einer guten Cola einfach dazu, von daher war klar, dass wir auch mit 25mg auf 100 ml an den Start gehen.
Hauptunterschied zu anderen Colasorten dürfte der reduzierte Zuckergehalt sein, wir kommen mit circa 20% weniger Zucker aus, was unsere piranja-cola etwas insgesamt etwas herber macht. Die fehlende Süße gleichen wir mit einer feinen Zimtnote aus. Dabei herausgekommen ist eine Cola mit hohem Wiedererkennungswert. Das war uns wichtig. Wenn man einen starken und unverwechselbaren Eigengeschmack hat, riskiert man natürlich immer, dass es einigen Menschen nicht schmeckt, insbesondere bei eingefleischten Trinkern der Branchenriesen braucht es schon mal ein paar Versuche mehr, bis sie unsere Cola zu schätzen wissen. Von experimentierfreudigen Colafans hingegen bekommen wir weitgehend positive Rückmeldungen.

Das Saarland war bislang auch eher ein Entwicklungsland, Colasorten abseits der großen Mainstream-Marken waren eher selten in der Gastronomie erhältlich. Deswegen war auch ganz schön Aufklärungsarbeit bei den Gastronomen notwendig. Smile Hierbei müssen wir schon anmerken, dass wir mit unserer Marke einen starken regionalen Bezug haben und vorerst mal keine Pläne hegen, bundesweit an den Start zu gehen.

Bislang machen wir auch alles selbst, vom Vertrieb bis zum Marketing, wir liefern sogar selber aus, mit unserem piranja-Mobil, einem umlackierten Kleinbus. Das macht piranja-cola natürlich zum Vollzeitjob für uns, aber wir sind hochzufrieden damit, was wir in den letzten Monaten erreicht haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Piranja Cola Test Koluka 1 966 09.09.2013 16:35
Letzter Beitrag: kosmocolafan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Kolakult - Die deutsche Cola-Community | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
Cola-Marken
Cola-Deutschlandkarte
Der große deutsche Cola-Test
Cola-Tausch zwischen Cola-Fans
CO2-freie Website