Endlich habe ich die Zeit und Muse für Teil 2 der mehrteiligen Serie an Cola-Blindverkostungen gefunden. Nachdem im ersten Teil Coca-Cola gegen Pepsi Cola, afri cola und Premium Cola angetreten ist, stehen diesmal diese Cola-Sorten gegenüber:
Sinalco Cola, Vita Cola, fritz-kola, BioZisch Cola und als Vergleichswert wieder Coca-Cola.

Der Ablauf des Tests (einigermaßen doppelblind durch zwei chaotische Tester) verlief genau wie beim ersten Teil und das ganze hat wieder Mal viel Spaß gemacht.

Die Einzelergebnisse folgen noch, doch hier schon mal die interessantesten Erkenntnisse:

  • Die Sinalco Cola schnitt bei uns beiden erstaunlich gut ab
  • Die BioZisch Cola hat uns umgehauen – absolut künstlicher, übertriebener Geruch und Geschmack, vielleicht vom Guarana
  • Die Vita Cola schmeckt durch die starke Zitronen-Note eher nach Limonade statt Cola
  • Die fritz-kola hat einen guten, herben aber leider etwas faden Geschmack
  • Die Coca-Cola war solide wie immer – wurde diesmal aber nur von einem von uns richtig erkannt (von wem wohl Cool )

Die letzte Zusammenstellung hat uns besser gemunded – was nicht zuletzt an der krassen BioZisch bei dieser Blindverkostung lag -, aber durch die Sinalco war es trotzdem ein überraschendes Vergnügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.